Nach einer Besichtigung des Gartens, der Terrasse, etc. und einem ausführlichen Gespräch geht es in die Planungsphase.

 

Die Anwesenheit aller Beteiligten ist entscheidend um alle Wünsche zu erfüllen!

 

Grundriss, Bestandspläne und Höhenangaben müssen bauseits für die Gartenplanung bereit gestellt werden.

 

Bei einem zweiten Termin erfolgt die Planpräsentation.